Beratung im Kinderschutzbund


Eltern-Stress-Telefon


Gefühle von Hilflosigkeit, Überreaktionen und drohende Gewalthandlungen gegen Kinder können durch den Telefonkontakt aufgefangen und unterbrochen werden. Eltern erhalten Entlastung und Unterstützung für alternative Lösungswege in der aktuellen Krisensituation.

Auch Angehörige, Nachbarn, Lehrer/-innen, Erzieher/-innen oder sonstige Bezugspersonen können dieses Beratungsangebot in Anspruch nehmen.

Die Inanspruchnahme des Hilfeangebotes ist auf Wunsch anonym. Die Betroffenen haben die Möglichkeit, sich zunächst in einem vertraulichen Rahmen auszusprechen.
Sie können sich darauf verlassen, in ihrer Not angenommen zu werden und verständnisvolle Gesprächspartner zu finden.

Unser Eltern-Stress-Telefon ist dienstags zwischen 10 und 12 Uhr sowie donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr besetzt. 

Persönliche Beratungsgespräche im Kinderschutzbund

Die Beratungsstelle in der Holzhofallee 15 ist offen für alle Kinder, Jugendlichen und Eltern sowie für alle, die mit Kindern leben, arbeiten oder sich für Kinder verantwortlich fühlen.
Hier stehen Gewaltprävention, Hilfen zur gewaltfreien Erziehung, Krisen- und Konfliktberatung sowie Beratung bei körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt an Kindern im Mittelpunkt.
Das Angebot ist niedrigschwellig, das heißt, jeder, der Hilfe in den oben genannten Bereichen braucht, kann anrufen oder einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung

Eltern-Stress-Telefon
Dienstags 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstags 14:00 – 16:00 Uhr
Telefon: 06151 - 36041-50

E-Mail: info@dksb-darmstadt.de

Die Anfahrtsbeschreibung finden Sie auch unter Downloads

Den Flyer der Beratungsstelle finden Sie, wenn Sie auf das Bild unten klicken
â